anschriftDieselstraße 4

D-63579 Freigericht

telefon+49 (0) 6055 9327 0

+49 (0) 6055 9327 55

Landrat Erich Pipa besuchte kürzlich das Unternehmen gemeinsam mit Walter Dreßbach, Leiter des Amtes für Wirtschaft und Arbeit, Kultur, Sport und Tourismus.

Besuch des Landrats Pipa bei Winkel Schweißtechnik

„Die mittelständischen Unternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft im Main-Kinzig-Kreis", sagte Erich Pipa bei einem Rundgang durch die Fertigungshalle und lobte die Innovationen und ständigen Weiterentwicklungen, angepasst an die Wünsche der Kunden. Die besondere Kompetenz des Unternehmens liegt in der Verarbeitung anspruchsvoller Materialen mit höchster Präzision und einem hohen Qualitätsstandard. „Die erfolgreiche Unternehmenspolitik in Verbindung mit den langjährigen Beschäftigten ist ein gutes Beispiel dafür, wie Betriebe und Arbeitsplätze in der Region erhalten bleiben", so der Wirtschaftsdezernent Pipa.

Zum vollständigen Artikel des Made in Main Kinzig

powered by CID Media GmbH

Wir nutzen keine tracking Cookies oder Elemente von Facebook, YouTube etc. auf dieser Seite. Nur essenziell Cookies, die für den Betrieb der Seite nötig sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.